fbpx

×
 x 

Ihr Warenkorb ist noch leer.
WARENKORBIhr Warenkorb ist noch leer.

Motorradverkleidungen

Neuheiten

Motorrad rennverkleidung für Yamaha R6 2017 - 2023 - Seitenteil Links

Artikel Kode: Y039005. Motorrad Rennverkleidung für Yamaha R6 2017, 2018, 2019, 2020, 2021, 2022, 2023 - Seitenteil Links
70,86 €
56,69 €
Motorradverkleidungmaterial
Farbe

Artikel Kode: Y039005

Wenn Sie ein Fahrer einer Yamaha R6 aus dem Jahr 2017 - 2023 sind und die Leistung und das ästhetische Erscheinungsbild Ihres Motorrads verbessern möchten, kann es eine großartige Option sein, in Rennmotorradverkleidungen aus Fiberglas, Kevlar oder Kohlefaser zu investieren.

Fiberglas-Rennverkleidungen sind aufgrund ihrer Erschwinglichkeit und Haltbarkeit eine beliebte Wahl. Sie bestehen aus einem Verbundwerkstoff, der aus einem gewebten Glasgewebe und einem Harzbindemittel besteht. Fiberglasverkleidungen sind leicht und können eine verbesserte Aerodynamik für Ihr Motorrad bieten, was den Luftwiderstand reduzieren und die Geschwindigkeit auf der Strecke erhöhen kann. Sie sind auch anpassbar und kommen in einer Vielzahl von Farben.

Kevlar ist ein Material, das aufgrund seiner Stärke und Haltbarkeit oft bei der Herstellung von kugelsicheren Westen verwendet wird. Wenn es bei Rennverkleidungen verwendet wird, kann es ausgezeichnete Schlagfestigkeit und Schutz für die Komponenten Ihres Motorrads im Falle eines Unfalls bieten. Kevlarverkleidungen sind ebenfalls leicht und können die Aerodynamik Ihres Motorrads verbessern. Sie sind eine großartige Wahl für Fahrer, die maximalen Schutz und Haltbarkeit wünschen, ohne die Leistung zu beeinträchtigen.

Kohlefaser ist ein weiteres beliebtes Material, das bei Rennverkleidungen aufgrund seines hohen Verhältnisses von Festigkeit zu Gewicht und seiner ausgezeichneten Steifigkeit verwendet wird. Kohlefaser-Verkleidungen sind leichter als Fiberglas- und Kevlar-Verkleidungen, was signifikante Verbesserungen in Aerodynamik und Geschwindigkeit bieten kann. Kohlefaser-Verkleidungen können teurer sein als andere Materialien, bieten jedoch überlegene Leistung und Haltbarkeit.

Bei der Auswahl von Rennverkleidungen für Ihre Yamaha R6 aus dem Jahr 2017 ist es wichtig, Ihr Budget, Ihre Leistungsziele und Ihre persönlichen Vorlieben zu berücksichtigen. Fiberglas-, Kevlar- und Kohlefaser-Verkleidungen sind alle großartige Optionen, die eine verbesserte Aerodynamik und Schutz für Ihr Motorrad bieten können. Ob Sie ein professioneller Rennfahrer oder ein Wochenend-Enthusiast sind, die Investition in hochwertige Rennverkleidungen kann Ihnen helfen, Ihre Ziele zu erreichen und auf der Strecke herauszustechen.

Versand

Innerhalb Europas liefern wir die Bestellung in der Regel innerhalb von 15 Tagen ab Ihrer Auftragsbestätigung. Außerhalb Europas kann die Lieferzeit ein wenig abweichen.

Versandkosten

In unserer Tabelle der Versandkosten erfahren Sie, wie viel die Lieferung in Ihr Land kostet.

Bezahlung

Sie können sicher mit Paypal oder Überweisung bezahlen.

Materialien, aus denen Sebimoto Motorrad rennverkleidungen herstellt:

GFK

gfk motorcycle fairingsDiese Teile sind aus hochwertigem glasfaserverstärktem Polyesterharz hergestellt. Die Standardprodukte sind mit weiß eingefärbtem Harz in weißes Gelcoat RAL 9010 laminiert und an den Befestigungsstellen mit Kevlarfasern verstärkt. Des Weiteren sind unsere Produkte gegen 20 % Zuschlag in folgenden Farbtönen zu bestellen:

  • blau RAL 5005
  • rot RAL3003
  • grün RAL6018
  • Schwarz RAL9005

Diese Farbausführung erspart Ihnen die Lackierung dieser Verkleidungen.

CFK

cfk motorcycle fairingsUnsere Carbonteile werden durch manuelles Laminieren mit hochwertigem Polyesterharz auf Isophthalsäure-Basis in transparentes Gelcoat hergestellt. Dieses hochwertige Gelcoat lässt sich leicht polieren und sichert einen starken Glanz dieser Teile. Die Rahmen- und Motorabdeckung sowie andere Abdeckungen sind mit Kevlargewebe beklebt, das größeren Schutz gegen Abrieb bietet. In dieser Ausführung können in weißes Gelcoat laminierte Teile mit 20 % Rabatt bestellt werden.

Das Gewicht der Carbonteile ist im Vergleich zu GFK um 30-50 % niedriger.

K-K

carbon-kevlar motorcycle fairingsDieses Gewebe ist eine Kombination von Carbon- und Kevlarfasern und verbindet die Vorteile beider Materialien.

 
Back to top